02.06.2006

Nachrichtenarchiv 03.06.2006 00:00 350.000 Pilger zum Pfingsttreffen beim Papst

Papst Benedikt XVI. empfängt heute im Vatikan rund 350.000 Mitglieder geistlicher Gemeinschaften und Bewegungen. Am Abend wollen die vorwiegend jungen Katholiken mit dem Papst auf dem Petersplatz eine Vesper beten. Das Treffen, an dem über 100 Gemeinschaften teilnehmen , steht unter dem Motto "Die Schönheit, Christ zu sein, und die Freude, es anderen mitzuteilen". Als besonderer Akzent des Abendgottesdienstes ist ein Feuerritus vorgesehen, der die Erneuerung des Firmsakraments symbolisieren soll. Teilnehmer der Gebetsfeier erhalten die Möglichkeit eines Ablasses.