23.05.2006

Nachrichtenarchiv 24.05.2006 00:00 Bundeskanzlerin Merkel: "Ich will starke Gewerkschaften, aber ..."

Der Deutsche Gewerkschaftsbund setzt heute in Berlin seinen Bundeskongress fort. Am Mittag sprach Bundeskanzlerin Merkel zu den Delegierten. Dabei bekannte sie sich nachdrücklich zur sozialen Marktwirtschaft. Weiter sagte Merkel, sie wolle starke Gewerkschaften und einen starken DGB. Aber für den DGB gelte wie für jede Organisation, ob die erfolgreichen Antworten auf gesellschaftliche Fragen der Vergangenheit heute noch gültig seien oder ob sie überprüft werden müssten. - Merkel äußerte sich auch zu den ausländerfeindlichen Übergriffe in Deutschland. Die Kanzlerin forderte harte Strafen. Null Toleranz gegen extremistische Gewalt sei gelebte Menschenwürde im Sinne des Grundgesetzes, so Merkel auf dem DGB-Bundeskongress.