18.10.2005

Nachrichtenarchiv 19.10.2005 00:00 Bundestag: Ökumenischer Gottesdienst vor konstituierender Sitzung

Zum Beginn der neuen Legislaturperiode des Bundestags haben die beiden großen Kirchen die Politiker aufgerufen, in ihrer Reformbereitschaft nicht nachzulassen. Das Vertrauen in den Sinn und die Kraft von Reformen müsse gestärkt werden, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Wolfgang Huber, am Dienstag in einem ökumenischen Gottesdienst in der Berliner Französischen Friedrichstadtkirche anlässlich der konstituierenden Sitzung des Bundestags.

Zum Beginn der neuen Legislaturperiode des Bundestags haben die beiden großen Kirchen die Politiker aufgerufen, in ihrer Reformbereitschaft nicht nachzulassen. Das Vertrauen in den Sinn und die Kraft von Reformen müsse gestärkt werden, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Wolfgang Huber, am Dienstag in einem ökumenischen Gottesdienst in der Berliner Französischen Friedrichstadtkirche anlässlich der konstituierenden Sitzung des Bundestags. Christoph Strack von der KNA berichtet.