10.10.2005

Nachrichtenarchiv 11.10.2005 00:00 Reaktionen auf Einigung zwischen Union und SPD

Die katholische Kirche begrüßt die grundsätzliche Einigung von Union und SPD zur gemeinsamen Regierungsbildung. Prälat Dr. Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe über Hoffnungen und Erwartungen:

Die katholische Kirche begrüßt die grundsätzliche Einigung von Union und SPD zur gemeinsamen Regierungsbildung. Prälat Dr. Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe über Hoffnungen und Erwartungen: