19.09.2005

Nachrichtenarchiv 20.09.2005 00:00 Wirtschaftsverbände: Enttäuscht über Wahlausgang

Wie reagieren die deutschen Wirtschaftsverbände auf den Wahlausgang? Sie hatten vor der Wahl offen eine schwarz-gelbe Koalition favorisiert. Die Kurse am Aktienmarkt gaben um mehr als ein Prozent nach. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Thumann, sprach von einer bitteren Enttäuschung.

Wie reagieren die deutschen Wirtschaftsverbände auf den Wahlausgang? Sie hatten vor der Wahl offen eine schwarz-gelbe Koalition favorisiert. Die Kurse am Aktienmarkt gaben um mehr als ein Prozent nach. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Thumann, sprach von einer bitteren Enttäuschung. Ein Patt bei der Bundestagswahl Bei Verbänden und Unternehmen wird erwartet, dass es nun zu einem Stillstand in der Wirtschaftspolitik kommt und das in einer Zeit, in der Reformen gefragt sind.Dr. Rolf Kroker, Leiter Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik beim Institut der Deutschen Wirtschaft.