23.05.2005

Nachrichtenarchiv 24.05.2005 00:00 Reaktion Österreichs auf das "Beben" in Deutschland

Die Reaktion von Gerhard Schröder zur Niederlage der SPD in NRW  überraschte jeden. Auch in Österreich. Obwohl Österreich in den letzten Jahren zu einem der vorbildlichsten Staaten Europas in Bezug auf Familieneinkommen und Arbeitslosenzahl geworden ist, hieß es dort, dass die SPÖ, die österreichische Schwester der SPD, sich nun auch verstärkt für die Vorverlegung der Wahlen einsetzt.Über die Reaktionen in Österreich auf die Ereignisse in Deutschland ein Interview mit Prof.

Die Reaktion von Gerhard Schröder zur Niederlage der SPD in NRW  überraschte jeden. Auch in Österreich. Obwohl Österreich in den letzten Jahren zu einem der vorbildlichsten Staaten Europas in Bezug auf Familieneinkommen und Arbeitslosenzahl geworden ist, hieß es dort, dass die SPÖ, die österreichische Schwester der SPD, sich nun auch verstärkt für die Vorverlegung der Wahlen einsetzt.Über die Reaktionen in Österreich auf die Ereignisse in Deutschland ein Interview mit Prof. Dr. Anton Pelinka, Politikwissenschaftler an der Universität Innsbruck.