27.01.2005

Nachrichtenarchiv 28.01.2005 00:00 Weltwirtschaftsforum in Davos

„Verantwortung für schwierige Entscheidungen übernehmen" lautet das diesjährige Motto beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Zum 35. Mal treffen sich dort rund 2.000 hochrangige Politiker und Wirtschaftsführer aus 96 Ländern. Seit einigen Jahren sind zudem auch so genannte Vertreter der Zivilgesellschaft dabei.

„Verantwortung für schwierige Entscheidungen übernehmen" lautet das diesjährige Motto beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Zum 35. Mal treffen sich dort rund 2.000 hochrangige Politiker und Wirtschaftsführer aus 96 Ländern. Seit einigen Jahren sind zudem auch so genannte Vertreter der Zivilgesellschaft dabei. Ein Interview mit Bischöfin Bärbel Wartenberg-Potter aus dem  Sprengel Holstein-Lübeck und Teilnehmerin in Davos.