25.11.2004

Nachrichtenarchiv 26.11.2004 00:00 Misshandlung von deutschen Bundeswehrrekruten

Bei der Bundeswehr gibt es weitere Misshandlungsvorwürfe und die Rekruten aus der Coesfelder Kaserne in Nordrhein-Westfalen schilderten Einzelheiten über die Misshandlungen, die an die Vorfälle in den irakischen Gefängnissen erinnern. In der "Bild-Zeitung" berichteten sie, dass sie bei einer nachgestellten Geiselnahme gefesselt und geschlagen worden seien.Ein Interview mit Rainer Schadt,Militärdekan.

Bei der Bundeswehr gibt es weitere Misshandlungsvorwürfe und die Rekruten aus der Coesfelder Kaserne in Nordrhein-Westfalen schilderten Einzelheiten über die Misshandlungen, die an die Vorfälle in den irakischen Gefängnissen erinnern. In der "Bild-Zeitung" berichteten sie, dass sie bei einer nachgestellten Geiselnahme gefesselt und geschlagen worden seien.Ein Interview mit Rainer Schadt,Militärdekan.