24.10.2004

Nachrichtenarchiv 25.10.2004 00:00 Aktionswoche: „In Würde altern“

Wann wird Vergesslichkeit durch Stress ausgelöst und wann ist sie krankheitsbedingt? Die 3. Bundesweite Aktionswoche „In Würde altern" möchte in dieser Woche Antwort geben. Mit Hilfe von Gesundheitsämtern, Seniorenorganisationen und Apotheken soll die Öffentlichkeit über das Thema Alzheimer aufgeklärt werden.

Wann wird Vergesslichkeit durch Stress ausgelöst und wann ist sie krankheitsbedingt? Die 3. Bundesweite Aktionswoche „In Würde altern" möchte in dieser Woche Antwort geben. Mit Hilfe von Gesundheitsämtern, Seniorenorganisationen und Apotheken soll die Öffentlichkeit über das Thema Alzheimer aufgeklärt werden. Das Motto lautet „Alzheimer früh erkennen- Test können Aufschluss geben". Hören Sie zu diesem Thema ein Interview mit Dr. Ingolf Dürr vom Deutschen Grünen Kreuz, dem Veranstalter dieser Aktionswoche.