06.10.2004

Nachrichtenarchiv 07.10.2004 00:00 Klaus Küng wird neuer Bischof in St. Pölten

Bischof Klaus Küng wird in Zukunft dem krisengeschüttelten Bistum St. Pölten in Österreich als Ortsbischof vorstehen. Das wurde am Morgen in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Damit gehen die turbulenten Wochen im Bistum St. Pölten zu Ende, in denen der Skandal um kinderpornographische Bilder zur Schließung des Priesterseminars führte.

Bischof Klaus Küng wird in Zukunft dem krisengeschüttelten Bistum St. Pölten in Österreich als Ortsbischof vorstehen. Das wurde am Morgen in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Damit gehen die turbulenten Wochen im Bistum St. Pölten zu Ende, in denen der Skandal um kinderpornographische Bilder zur Schließung des Priesterseminars führte. Bischof Kurt Krenn trat in der vergangenen Woche von seinem Amt zurück. Der als päpstlicher Visitator eingesetzte Feldkirchener Bischof Küng wird nun neuer Oberhirte von St. PöltenEin Interview mit Anton Gatnar - Chefredakteur von Radio Stephansdom in Wien.