31.07.2004

Nachrichtenarchiv 31.07.2004 12:46 Domradio in ganz NRW

KÖLN. Ab morgen ist der Kölner Bistumssender Domradio über Digital Radio (DAB) erstmals in ganz NRW via Antenne zu empfangen, Dafür benötigen Radiohörer einen Empfänger, der für DAB ausgelegt ist. Bisher konnte das Domradio nur über regionale Kabelkanäle, über die „Schüssel" des Astra-Satelliten oder über einen Live Stream im Internet gehört werden. Mit dem Digitalkanal ist der Sender überall mobil zu empfangen. Die Lizenz gebende Landesanstalt für Medien sah im Domradio den Anbieter mit der größtmöglichen Programmvielfalt. ¦ www.domradio.de I www.digitalradiowest.de