28.06.2004

Nachrichtenarchiv 29.06.2004 00:00 Papst Johannes Paul II. empfängt Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche

Zwei Kirchenoberhäupter treffen sich heute in Rom, um über die Einheit der christlichen Kirchen zu sprechen. Papst Johannes Paul II. trifft das Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche, den Patriarchen Bartholomaios I. Hauptthema ist eine mögliche Vereinigung der Katholischen und der orthodoxen Kirche.

Zwei Kirchenoberhäupter treffen sich heute in Rom, um über die Einheit der christlichen Kirchen zu sprechen. Papst Johannes Paul II. trifft das Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche, den Patriarchen Bartholomaios I. Hauptthema ist eine mögliche Vereinigung der Katholischen und der orthodoxen Kirche. Dem offenen Gesprächsangebot des Patriarchen an den Papst wird in Kirchenkreisen historische Bedeutung zugemessen. Pater Eberhard von Gemmingen von Radio Vatikan berichtet.