01.05.2004

Nachrichtenarchiv 02.05.2004 00:00 Papst erklärt seine Solidarität mit Christen auf den Molukken

Papst Johannes Paul II. hat sich mit der christlichen Bevölkerungsgruppe auf der indonesischen Molukken-Insel Ambon solidarisch erklärt. Den Angehörigen der Opfer des Krieges zwischen Muslimen und Christen sprach der Papst sein Beileid aus. - Bei den jüngsten Unruhen in Ambon sind nach Angaben von Missionaren mindestens 34 Menschen getötet worden. Bei einem ähnlichen Gewaltausbruch auf den Molukken-Inseln kamen in den Jahren 2000 und 2001 rund 5.000 Menschen ums Leben.