11.04.2004

Nachrichtenarchiv 12.04.2004 00:00 Ostermarsch-Kundgebungen in mehreren Städten

Die Friedensbewegung beendet ihre Ostermärsche mit Kundgebungen in mehreren deutschen Großstädten. Demonstrationen sind unter anderem in Berlin, Hamburg, Dortmund, Frankfurt, Kassel und Nürnberg geplant. Die Proteste richten sich vor allem gegen den Krieg im Irak und gegen Sozialabbau. Seit Karfreitag nahmen bundesweit mehr als zehntausend Menschen an den Ostermärschen teil.