31.03.2004

Nachrichtenarchiv 01.04.2004 00:00 Europaweiter Aktionstag gegen Sozialabbau

Europa wird aller Voraussicht nach am kommenden Samstag unter dem Motto  „Aufstehen, damit es endlich besser wird" die bisher größte Demonstration gegen sozialen Kahlschlag erleben. Demonstriert wird in vielen europäischen Großstädten und auch in Berlin, Stuttgart und Köln.

Europa wird aller Voraussicht nach am kommenden Samstag unter dem Motto  „Aufstehen, damit es endlich besser wird" die bisher größte Demonstration gegen sozialen Kahlschlag erleben. Demonstriert wird in vielen europäischen Großstädten und auch in Berlin, Stuttgart und Köln. Aufgerufen haben neben Gewerkschaften, globalisierungskritischen Organisationen wie Attac, Arbeitsloseninitiativen und Sozialverbänden auch kirchliche Gruppen.  Worum geht es bei diesen Protesten und wie wirksam sind sie? Das Kommentargespräch der Woche mit Michael Rutz, Chefredakteur beim Rheinischen Merkur.