23.03.2004

Nachrichtenarchiv 24.03.2004 00:00 Welttuberkulose-Tag

Mindestens zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Tuberkulose einer fast vergessenen Krankheit. Fast ein Drittel aller Menschen trägt das Bakterium in sich, doch nur bei zehn Prozent der Menschen bricht die Krankheit aus.Die Weltgesundheitsorganisation hält die Tuberkulose für eine globale Katastrophe.

Mindestens zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Tuberkulose einer fast vergessenen Krankheit. Fast ein Drittel aller Menschen trägt das Bakterium in sich, doch nur bei zehn Prozent der Menschen bricht die Krankheit aus.Die Weltgesundheitsorganisation hält die Tuberkulose für eine globale Katastrophe. Um über die Krankheit informieren zu können, hat sie den heutigen Tag zum Tuberkulose-Tag erklärt. www.medeor.org. Rüdiger Sornek vom Deutschen Medikamenten Hilfswerkes medeor kennt die Situation.