28.02.2004

Nachrichtenarchiv 29.02.2004 00:00 Frauen in der Bibel: Phoebe

„Die Frau in der Gemeinde soll schweigen". Dieser Satz von Paulus wird immer wieder zitiert. Und der Apostel Paulus kommt deshalb bei den Frauen häufig nicht besonders gut weg. Vermutlich ist dieser Satz tatsächlich später in den Paulusbrief eingefügt worden. Denn einen ganz anderen Stellenwert hat zum Beispiel eine Frau namens Phoebe bei Paulus im Römerbrief.

„Die Frau in der Gemeinde soll schweigen". Dieser Satz von Paulus wird immer wieder zitiert. Und der Apostel Paulus kommt deshalb bei den Frauen häufig nicht besonders gut weg. Vermutlich ist dieser Satz tatsächlich später in den Paulusbrief eingefügt worden. Denn einen ganz anderen Stellenwert hat zum Beispiel eine Frau namens Phoebe bei Paulus im Römerbrief. Wer diese Frau Phoebe zur Zeit der christlichen Urgemeinde war, das erfahren wir jetzt in unserer domradio Sendereihe Frauen in der Bibel im Neuen Testament von der Theologin Monika Betz aus München.