10.01.2004

Nachrichtenarchiv 10.01.2004 17:16 Kölner domradio verzeichnet wachsende Zahl an Internet-Hörern

Köln (KNA) Die Nutzerzahl des Kölner domradios im Internet hat sich innerhalb von einem Jahr mehr als verdoppelt. Täglich würden rund 20.000 Seiten abgerufen, teilte der Sender am Freitag in Köln mit. Einen neuen Besucherrekord habe auch die Live-Übertragung der Christmette aus dem Kölner Dom gebracht. Gut 15.000 Besucher seien live in Bild und Ton dabei gewesen. Der verantwortliche Leiter der Hauptabteilung Bildung und Medien im Kölner Generalvikariat, Erwin Müller-Ruckwitt, sagte: „Die positive Resonanz auf unsere Internet-Angebote zeigt, dass wir als Kirche für unser Anliegen auch zukünftig konsequent alle neuen Technologien nutzen müssen."                                          (KNA - 300)