31.12.2003

u.a. 5 Jahre Weltladen in der Kölner Schildergasse Forum Eine Welt e.V.

So stellt sich das Forum Eine Welt e.V. selbst vor: Fairer Handel der Weltläden bedeutet Partnerschaft und Solidarität. Gemeinsam mit den Produzenten im Süden übernehmen wir mit unseren Kunden Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung im Norden und im Süden. Wir richten gemeinsam mit mehreren hundert Weltläden in Deutschland und Europa unsere Arbeit an den Kriterien der "Konvention der Weltläden" aus. Faire Preise für die Produkte, langfristige Handelsbeziehungen insbesondere mit KleinproduzentInnen und die Förderung des Umweltschutzes bei den HandelspartnerInnen sind dabei zentrale Anliegen des Fairen Handels der Weltläden.