31.12.2003

Kinder der rheinischen Musikschule Mozart für Kinder im Mozartjahr

Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27. Januar 1756 als Sohn von Leopold und Anna Maria Mozart in Salzburg geboren. Bereits im Alter von vier Jahren erhielt er Klavier und Violinenunterricht. Im Alter von sieben Jahren folgten Konzerte innerhalb des Landes sowie Westeuropas. Es folgten viele unvergessene Kompositionen wie z.B. "Così fan tutte", "Zauberflöte", "Don Giovanni". Noch heute werden viele seiner Kompositionen in Opernhäusern der ganzen Welt aufgeführt und erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Doch nicht nur bei Erwachsenen sollte Mozart eine große Rolle spielen sondern auch in der Musikfrüherziehung von Kindern. CD-Tipp: Nachtmusik und Zauberflöte Mozart-Hits für Kinder ISBN 3-8337-1381-x Jumbo Verlag Hamburg