31.12.2003

Heilpädagogisch-PsychotherapeutischesZentrum Die Gute Hand

Das Kinderdorf Biesfeld ist die Stammeinrichtung und der Ausgangspunkt für die Entwicklung des gesamten Jugendhilfeangebotes des Heilpädagogisch-Psychotherapeutischen Zentrums "Die Gute Hand". Gegründet 1968 als kirchliche Stiftung durch Prälat Jakob Holl hat es zunehmende Ausdifferenzierung und fachlich-methodische Verbreiterung erfahren, so dass heute eine große Palette unterschiedlicher und miteinander vernetzter Jugendhilfeangebote in Anspruch genommen werden kann.Das Kinderdorf liegt oberhalb der Ortschaft Biesfeld in schöner, ländlicher Lage mit Blick auf Köln und Leverkusen. Das Leitbild der "Guten Hand" basiert auf der gemeinsamen christlichen Werthaltung und orientiert sich an kontinuierlich reflektierten pädagogisch-therapeutischen Prinzipien.