31.12.2003

Die Hälfte des Weges ist schon geschafft Bischof Bode begleitet das WJT Kreuz

Bischof Bode pilgert heute mit dem WJT Kreuz Das WJT Kreuz ist auf dem Weg von Dresden zurück nach Köln. Pünktlich zum Weltjugendtag soll das Kreuz wieder hier in Köln sein. Die Hälfte der Strecke ist bereits geschafft.Zu Fuß wird das Kreuz von Jugendlichen die ganze Strecke getragen aber auch Tagesgäste und prominente Kirchenpersonen, unter anderem Kardinal Meisner haben das Kreuz auf einen Teil der Etappe begleitet. Heute hilft der Jugendbischof der deutschen Bischofskonferenz, Dr. Franz Josef Bode, den Jugendlichen die Last zu tragen.Wir haben mit Bischof Bode auf dem Pilgerweg gesprochen.