31.12.2003

der Apostolische Nuntius besichtigt Köln Päpstliche Vorhut

2. März 2004 - Ein bisschen frisch war’s um’s Näschen auf den Poller Rheinwiesen. Hier soll der Eröffnungsgottesdienst des Weltjugendtages stattfinden. Aber das mit dem Wetter wird schon bis August 2005. Dem Botschafter des Papstes, Nuntius Dr. Erwin Ender hat der Besuch in Köln jedenfalls gefallen. Der Papst hat die Jugend der Welt nach Köln eingeladen und der Nuntius wollte wissen, wo und wie die rund 1 Mio. Jugendlichen untergebracht werden und wo die großen Gottesdienste stattfinden.