31.12.2003

BDKJ - Internationale Jugendanhörung Gerechtigkeit und Frieden

Täglich verhungern 30.000 Menschen. Allein in Afrika stirbt alle 30 Sekunden ein Kind an Malaria. 300.000 Kinder werden weltweit als Kindersoldaten missbraucht.Auch solche Fakten kommen beim Weltjugendtag zur Sprache. Der Bund der deutschen katholischen Jugend BDKJ veranstaltete erstmals eine internationale Jugendanhörung für Gerechtigkeit und Frieden. Martin Wißmann war dabei: