25.12.2003

Nachrichtenarchiv 26.12.2003 00:00 Hamburg: 60.000 werden zum Taize-Treffen erwartet

Zum größten Jugendtreffen Europas werden vom 29. Dezember bis zum 2. Januar mehr als 60.000 Jugendliche in Hamburg erwartet. Sie folgen dem Ruf der ökumenischen Bruderschaft von Taize, der Hamburg über den Jahreswechsel zur "Pilgerstadt des Vertrauens" macht. Taize-Gründer Frere Roger Schutz will mit dem Treffen alle Menschen aufrufen, eine Zukunft des Friedens und des Vertrauens aufzubauen. Frere Roger will selbst an dem Treffen teilnehmen.