14.12.2003

Nachrichtenarchiv 15.12.2003 00:00 Einigung im Vermittlungsausschuss

Die Parteien des Vermittlungsausschusses haben sich auf Kompromisse in Fragen der Steuersenkung und der Liberalisierung des Arbeitsmarkts geeinigt. Danach wird die Entlastung über die Steuerreform für die Bürger deutlich geringer ausfallen und die Finanzierung nur zu 25% über neue Schulden erfolgen.Die Opposition konnte sich vor allem in Fragen des Kündigungsschutz und der Zumutbarkeitsregeln für Langzeitarbeitslose durchsetzen.Das Ergebnis erläutert im domradio Gerhard Hofmann

Die Parteien des Vermittlungsausschusses haben sich auf Kompromisse in Fragen der Steuersenkung und der Liberalisierung des Arbeitsmarkts geeinigt. Danach wird die Entlastung über die Steuerreform für die Bürger deutlich geringer ausfallen und die Finanzierung nur zu 25% über neue Schulden erfolgen.Die Opposition konnte sich vor allem in Fragen des Kündigungsschutz und der Zumutbarkeitsregeln für Langzeitarbeitslose durchsetzen.Das Ergebnis erläutert im domradio Gerhard Hofmann