27.11.2003

Nachrichtenarchiv 28.11.2003 00:00 Politik als Medienshow: George Bush im Irak

Gestern ( 27.11.03 ) überraschte US-Präsident George Bush die amerikanischen Truppen Irak. Auftritt und Zeitpunkt waren perfekt gewählt: George Bush beim gemeinsamen Truthahn-Mahl mit den Soldaten, zu sehen an Millionen Fernsehbildschirmen in den USA an Thanksgiving. Bilder von toten US-Soldaten hingegen verbietet Washington seit Beginn des Irak-Krieges.

Gestern ( 27.11.03 ) überraschte US-Präsident George Bush die amerikanischen Truppen Irak. Auftritt und Zeitpunkt waren perfekt gewählt: George Bush beim gemeinsamen Truthahn-Mahl mit den Soldaten, zu sehen an Millionen Fernsehbildschirmen in den USA an Thanksgiving. Bilder von toten US-Soldaten hingegen verbietet Washington seit Beginn des Irak-Krieges. Mehr zur Rolle der Medien als Werkzeug im politischen Strippenziehen mit Prof. Ulrich Sarcinelli, Politikwissenschaftler der Universität Koblenz-Landau. Er hat sich mit der Verflechtung von Medien und Politik wissenschaftlich beschäftigt.