07.10.2003

Nachrichtenarchiv 08.10.2003 00:00 Gouverneurswahlen in Kalifornien

Ronald Reagan hat 1980 die Tür aufgetreten: Als ehemaliger Schauspieler zog er für zwei Amtszeiten als Präsident ins Weiße Haus ein. 23 Jahre danach betritt jetzt Arnold Schwarzenegger in Kalifornien die politische Bühne. Obwohl sich mehr als 130 andere Kandidaten im bevölkerungsreichsten US-Bundesstaat um das höchste Amt bewarben, zog Schwarzenegger in der vergangenen Woche in den Umfragen an ihnen vorbei.

Ronald Reagan hat 1980 die Tür aufgetreten: Als ehemaliger Schauspieler zog er für zwei Amtszeiten als Präsident ins Weiße Haus ein. 23 Jahre danach betritt jetzt Arnold Schwarzenegger in Kalifornien die politische Bühne. Obwohl sich mehr als 130 andere Kandidaten im bevölkerungsreichsten US-Bundesstaat um das höchste Amt bewarben, zog Schwarzenegger in der vergangenen Woche in den Umfragen an ihnen vorbei. Und nach der Auszählung steht er als künftiger Gouverneur fest.Das Geschehen vor Ort beobachtet Professor Glenn Levine.