10.09.2003

Nachrichtenarchiv 11.09.2003 00:00 Generaldebatte im Bundestag über den Bundeshaushalt

Der Bundestag setzt auch heute ( 10.09. ) seine Haushaltsdebatte mit einer Generalaussprache fort. Finanzminister Eichel hatte gestern seinen Haushaltsentwurf eingebracht, den die Union ablehnt. Die Bundesregierung habe kaum eine Chance, «die Dinge wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen», so der Fraktionsvize der Union, Friedrich Merz.

Der Bundestag setzt auch heute ( 10.09. ) seine Haushaltsdebatte mit einer Generalaussprache fort. Finanzminister Eichel hatte gestern seinen Haushaltsentwurf eingebracht, den die Union ablehnt. Die Bundesregierung habe kaum eine Chance, «die Dinge wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen», so der Fraktionsvize der Union, Friedrich Merz. Bundeskanzler Schröder hat bei der Opposition um Zusammenarbeit bei den anstehenden Reformen und damit auch für den Haushaltsentwurf geworben. Die Generaldebatte verfolgt für uns in Berlin unser Korrespondent Gerhard Hofmann.