06.03.2003

Nachrichtenarchiv 07.03.2003 00:00 Mehrheit der Muslime gegen Irak-Krieg

Die Mehrheit der in Deutschland lebenden Muslime ist nach einer Umfrage des Zentralinstituts Islam-Archiv sowohl gegen den irakischen Diktator Hussein als auch gegen einen Irak-Krieg. 54 Prozent der Befragten sei das Schicksal Saddam Husseins "völlig egal". Sie befürchteten jedoch, dass ein Krieg die Situation im Nahen und Mittleren Osten grundlegend verändern könnte.