05.03.2003

Nachrichtenarchiv 06.03.2003 00:00 Thierse gratuliert Kardinal Kasper

Bundestagspräsident Thierse hat zum Geburtstag von Kurienkardinal Walter Kasper dessen Verdienste für die weltweite Ökumene gewürdigt. Stets sei dem Kardinal der Dialog zu den Kirchen der Dritten Welt ein besonderes Anliegen. Darüber hinaus bemühe er sich, Frauen stärker in die kirchliche Arbeit einzubeziehen. Der aus dem schwäbischen Heidenheim stammende Kardinal, der seit 2001 Präsident des Päpstlichen Einheitsrates ist, wurde gestern 70 Jahre alt.