09.02.2003

Nachrichtenarchiv 10.02.2003 00:00 Friedensemissär des Papstes heute in Bagdad

Papst Johannes Paul II. hat den französischen Kurienkardinal Roger Etchegaray als Sonderemissär nach Bagdad entsandt. Der Kardinal werde heute in den Irak reisen, um die Friedensbemühungen des Papstes zu untermauern, teilte der Vatikan mit. Zugleich solle der Kardinal die irakischen Behörden unterstützen, Reflexionen über die Pflicht einer aktiven internationalen Zusammenarbeit anzustellen sowie Gerechtigkeit und Frieden zu sichern.   Kardinal Etchegaray war über viele Jahre Präsident desPäpstlichen Rates "Justitia et pax". Er hatte bereits im Mai letzten Jahres während der Besetzung der Bethlehemer Geburtskirche im Auftrag des Vatikan vermittelt.