02.02.2003

Nachrichtenarchiv 02.02.2003 17:19 Neues aus Kirche und Gesellschaft

Paulinus02.02.2003„Paulinus" unterstützt„Domradio"/Ausstrahlung digital in Rheinland-PfalzIn Rheinland-Pfalz wird das Programm des Kölner „Domradios" ab Sonntag, dem 2. Februar digital ausgestrahlt. Unterstützt wird das „Domradio" dabei vom „Paulinus-Rundfunk" der Paulinus-Verlag GmbH, die bereits Radio RPR, Rockland Radio und Radio Salü mit kirchlichen Beiträgen beliefert. Für das „Domradio" wird „Paulinus-Rundfunk" unter anderem Informationen aus dem Bistum Trier zuliefern sowie Interviewpartner und Studiogäste vermitteln.„Domradio" sendet ein 24-stündiges, werbefreies Programm. Eingerahmt von ruhiger Popmusik gehören Nachrichten, Berichte und Informationen aus Kirche und Gesellschaft sowie Liturgie zu den festen Programmbestandteilen. Träger ist das Bildungswerk der Erzdiözese Köln. Bischof Dr. Reinhard Marx sägte gegenüber dem „Paulinus", er freue sich, dass das „Domradio" nach Rheinland-Pfalz komme.Domradio wird in Rheinland-Pfalz digital ausgestrahlt; zum Empfang ist ein entsprechend ausgerüstetes Radiogerät erforderlich. Die Ausstrahlung beginnt im Raum Mainz/Ludwigs-hafen; später werden auch die Regionen Trier, Koblenz und Kaiserslautern zugeschaltet. Außerdem kann man das Programm über die Satelliten Astra iD (analog) und Astra iC (digital) empfangen sowie über die Internetseite www.domradio.de hören. Information unter Telefon (02 21)2 58 86-0.