15.09.2002

Nachrichtenarchiv 16.09.2002 00:00 Das Zuwanderungskonzept der CDU

Kurz vor der Wahl stellt die Union ein angeblich neues Zuwanderungskonzept vor. Seit die Umfragewerte im Keller sind soll dieses Thema als besondere Stärke der Union präsentiert werden. Seit den Landtagswahlen in Hessen ist die Problematik dieses Themas im Wahlkampf aber deutlich geworden. Die Kirchen stehen dem  Konzept der Union eher kritisch gegenüber.

Kurz vor der Wahl stellt die Union ein angeblich neues Zuwanderungskonzept vor. Seit die Umfragewerte im Keller sind soll dieses Thema als besondere Stärke der Union präsentiert werden. Seit den Landtagswahlen in Hessen ist die Problematik dieses Themas im Wahlkampf aber deutlich geworden. Die Kirchen stehen dem  Konzept der Union eher kritisch gegenüber. Ein Interview mit Hartmut Kühne vom Rheinischen Merkur.