05.06.2002

Nachrichtenarchiv 06.06.2002 00:00 Caritas gibt Arbeitslosen eine Stimme

Ein neu gegründeter Arbeitskreis mit 168 verschiedenen Arbeitsloseneinrichtungen als Mitgliedern gegründet. Der Arbeitskreis will den Arbeitslosen mehr politisches Gewicht verleihen und weitere Gelder für die Unterstützung der Projekte akquirieren. Gast im Studio war Peter Krücker, Stellvertretender Caritasdirektor Köln.

Ein neu gegründeter Arbeitskreis mit 168 verschiedenen Arbeitsloseneinrichtungen als Mitgliedern gegründet. Der Arbeitskreis will den Arbeitslosen mehr politisches Gewicht verleihen und weitere Gelder für die Unterstützung der Projekte akquirieren. Gast im Studio war Peter Krücker, Stellvertretender Caritasdirektor Köln.