24.04.2002

Nachrichtenarchiv 25.04.2002 00:00 Anonyme Geburten

Jährlich werden in Deutschland 40-50 Babys heimlich, ohne Unterstützung geboren. Die Bundestagsabgeordnete Christel Riemann-Hanewinckel stellt den neuen Gesetzentwurf vor, der heute vom Bundestag in die Ausschüsse gegeben wurde. Frau Riemann-Hanewinckel ist evangelische Pfarrerin und engagiert sich seit Jahren für Institutionen, die sich um die Not der anonym gebärenden Frauen kümmen.

Jährlich werden in Deutschland 40-50 Babys heimlich, ohne Unterstützung geboren. Die Bundestagsabgeordnete Christel Riemann-Hanewinckel stellt den neuen Gesetzentwurf vor, der heute vom Bundestag in die Ausschüsse gegeben wurde. Frau Riemann-Hanewinckel ist evangelische Pfarrerin und engagiert sich seit Jahren für Institutionen, die sich um die Not der anonym gebärenden Frauen kümmen.