30.05.2001

Nachrichtenarchiv 30.05.2001 15:58 „domradio": Neue Elemente im Programm

PEK (010530) - Das „domradio" bietet seinen Hörerinnen und Hörern ab Pfingsten eine Reihe von Neuerungen im Programm an: Am Wochenende sorgt der im Karneval als „Bergischer Jung" bekannte Diakon Willibert Pauels dafür, dass Kirche und Welt zusammen kommen. Das bedeutet nicht Karneval das ganze Jahr, sondern Frohe Botschaft einmal völlig anders - im „domradio" jeden Samstag um 11.11 Uhr im „Wort zum Samstag", Neu ist ebenfalls die „Bachkantate" jeden Sonntag um 6.33 Uhr (nach der Laudes und den aktuellen Nachrichten) und um 22.33 Uhr (nach der Komplet und den Nachrichten). Dann wird ein Stück aus dem Kantatenschaffen Johann Sebastian Bachs erläutert und in kompletter Länge vorgestellt.„domradio-Kompakt" ergänzt die tagesaktuelle Programmstrecke: Täglich von 18 bis 20 Uhr Berichte und Interviews vom Tage sowie ab 19.05 Uhr Nachrichten und Beiträge von Radio Vatikan. Die Interessen und Themen der Familien mit Kindern werden speziell sonntags zwischen 9 und 10 Uhr berücksichtigt. Darüber hinaus gibt es täglich die „Gute-Nacht-Geschichte" in „Das Wort" um 19 Uhr, nicht nur für Kinder.Das „domradio" ist neben der Kabel- und Satellitenausstrahlung auch live im Internet unter www.domradio.de zu hören. Unter der Rubrik „hörmal" finden sich hier auch ausgewählte Programm-Beiträge zum Nachhören.domradio, Domkloster 3, 50667 Köln, Tel. 02 21/25 88-655, Fax -633, www.domradio.de