08.06.2000

Nachrichtenarchiv 08.06.2000 10:35 „domradio" geht auf Sendung

Köln - Mit dem Kölner „domradio" startet an diesem Sonntag Deutschlands erster kirchlicher Rundfunksender. In einem 24-Stunden-Vollprogramm will der neue Sender über Kirche, Gesellschaft und Menschen im Erzbistum Köln berichten, kündigte Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen (vorne) gestern an. 2,5 Millionen Haushalte können es empfangen.