Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pueri Cantores Chorfestivals auf dem Domplatz
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pueri Cantores Chorfestivals auf dem Domplatz

07.07.2019 - 10:00

Abschlussgottesdienst im Paderborner Dom Pueri Cantores Festival 2019

DOMRADIO.DE hat am vierzehnten Sonntag im Jahreskreis den Abschlussgottesdienst des Pueri Cantores Festivals 2019  übertragen. Hier geht es zum Video des Gottesdienstes aus dem Paderborner Dom.

Neben mehreren Chören wirkte an der musikalischen Gestaltung auch das Bläserensemble der Hochschule für Musik Detmold unter der Leitung von Norbert Stertz mit. Musikalische Gesamtleitung: Domkapellmeister Thomas Berning. An der Orgel: Tobias Aehlig.

Das Erzbistum Paderborn ist Gastgeber des 8. Deutschen Chorfestival PUERI CANTORES vom 3. bis 7. Juli 2019. Das Motto „Unsere Quelle bist Du“ soll deutlich machen, wem der Dank für den musikalischen Kosmos, für Inspiration und Schaffenskraft gilt. "Gott hat uns zur Musik geführt, ihn wollen wir loben“, erklären die Organisatoren.

Mehrere tausend Sängerinnen und Sängern aus dem gesamten Bundesgebiet sind in Paderborn versammelt. Der Hohe Dom zu Paderborn sowie die Umgebung um das Paderquellgebiet stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen. Das Festival bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Chöre die Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren, viele weitere Chöre zu sehen und zu hören und viele neue Menschen kennenzulernen. 

Der Deutsche Chorverband Pueri Cantores besteht seit 1951 und wird heute von ca. 470 katholischen Chören (Knabenchöre, Mädchenchöre, Kinderchöre, Jugendchöre und Scholen) mit mehr als 20.000 Sängerinnen und Sängern getragen.

Der Chorverband möchte, wie es in seiner Satzung heißt, „die kirchlichen Knabenchöre, Mädchenchöre, Kinderchöre und Scholen in Deutschland in ihrer musikalischen, kulturellen, erzieherischen und religiösen Arbeit … unterstützen und ihre gegenseitige, freundschaftliche Verbundenheit, wie die mit den Pueri Cantores anderer Länder … fördern, und die Gründung neuer Chöre und Scholen anregen“. Lob Gottes, Begegnung in Freundschaft und Einsatz für den Frieden sind traditionell die drei Säulen der PUERI CANTORES-Arbeit.

Der Verband bildet eine Arbeitsgemeinschaft des Allgemeinen Cäcilienverbandes (ACV) und ist als Nationalverband Teil des Internationalen Chorverbandes PUERI CANTORES, der sich über alle Kontinente erstreckt. Seit seiner Gründung hat sich der deutsche Chorverband zum mitgliederreichsten Nationalverband innerhalb der FIPC (Foederatio Internationalis Pueri Cantores) entwickelt. Die Deutsche Bischofskonferenz unterstützt und fördert seine Arbeit. 

Quellen: 
https://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/24902,Pueri-Cantores-8...
https://pueri-cantores.de/ueber-uns/leitbild-und-geschichte/

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen