Schalömchen-Bahn, davor (v. l. n. r.): Andrei Kovacs vom Verein 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, KVB-Vorstandsvorsitzende Stefanie Haaks, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Felix Schotland vom Vorstand der SynagogenGemeinde
Schalömchen-Bahn, davor (v. l. n. r.): Andrei Kovacs vom Verein 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, KVB-Vorstandsvorsitzende Stefanie Haaks, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Felix Schotland vom Vorstand der SynagogenGemeinde