Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski (r.) (Archiv)
Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski (r.)