Archiv: Nach den Anschlägen in Sri Lanka
Kleriker (r) besuchen die durch eine Explosion beschädigte St.-Sebastians-Kirche