Erzbischof Heiner Koch (l.) und Bischof Markus Dröge
Erzbischof Heiner Koch (l.) und Bischof Markus Dröge