Domvikar Hopmann mit den neu aufgenommenen Messdienern
Domvikar Hopmann mit den neu aufgenommenen Messdienern