Wohin mit der Milliarde? - Ein Interview mit

Wohin mit der Milliarde? - Ein Interview mit

Wohin mit der Milliarde? - Ein Interview mit

23.07.2015

3:49 Min.
Sendung: DOMRADIO - Der Morgen

Eine Milliarde Euro pro Jahr hat der Bund jetzt übrig, wo das Betreuungsgeld vom Bundesverfassungsgericht gekippt wurde. Das Geld darf nicht versickern und soll in den Ausbau von Kinder-Tagesstätten fließen, fordert zum Beispiel SPD-Generalsekretärin Fahimi. Betreuungsgeld in die Kitas - Ist das ne gute Idee? Und ist das auch realisierbar? Das haben wir Sabine Depew, Leiterin des Bereichs für Kinder, Jugend und Familien im Caritasverband für das Erzbistum Köln, gefragt.

Thema