Wir würden nach Tabgha-Anschlag gerne Ergebnisse sehen

Wir würden nach Tabgha-Anschlag gerne Ergebnisse sehen

Wir würden nach Tabgha-Anschlag gerne Ergebnisse sehen

23.06.2015

7:22 Min.

Trotz enormer Solidaritätsbekundungen fühlen sich die Benediktiner in Israel im Stich gelassen. Abteisprecher Pater Nikodemus fordert nach dem Brandanschlag auf das Kloster Tabgha konsequente Ermittlungen und Präventionsarbeit.

Thema