"Willibert und Schopenhauer" zum Nachhören