"Wenn Amazonien krankt, werden wir alle krank werden" - Ein Interview mit Pirmin Spiegel (Hauptgeschäftsführer des katholischen Werks für Entwicklungszusammenarbeit, Misereor)

"Wenn Amazonien krankt, werden wir alle krank werden" - Ein Interview mit Pirmin Spiegel (Hauptgeschäftsführer des katholischen Werks für Entwicklungszusammenarbeit, Misereor)

"Wenn Amazonien krankt, werden wir alle krank werden" - Ein Interview mit Pirmin Spiegel (Hauptgeschäftsführer des katholischen Werks für Entwicklungszusammenarbeit, Misereor)

22.03.2019

7:02 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Nachmittag

Es braucht einen schonenderen Umgang mit Ressourcen, mehr Rechte für die indigene Bevölkerung und ein neues Modell von Kirche. Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel erwartet von der Amazonas-Synode Antworten auf drängende Fragen.