Warum Geschwister streiten und sich trotzdem lieben - Katz und Maus

Warum Geschwister streiten und sich trotzdem lieben - Katz und Maus

Warum Geschwister streiten und sich trotzdem lieben - Katz und Maus

25.04.2013

57:26 Min.

Wie sehr geniessen Eltern es, wenn Geschwisterkinder harmonisch miteinander spielen. Ein ganz normales Familienleben besteht aber nicht nur aus Harmonie. Es ist völlig normal, dass sich Geschwister streiten. Oft beginnt der Zoff über scheinbare Kleinigkeiten schon am Frühstückstisch. Die Kinder brüllen sich an, hauen oder schubsen sich. Aber warum zoffen sich Geschwister so oft? Eltern reagieren in der Regel genervt und werden in die Schiedsrichterrolle gedrängt. Was steckt hinter Geschwisterstreit? Wie können Eltern sich verhalten und warum ist jeder Streit auch ein Gewinn? Wie streiten erwachsene Geschwister miteinander und welche Bedeutung hat Geschwistersterlichkeit bis ins hohe Alter? Das sind Fragen, die wir in der domradio Beratung stellen wollen an Josef Zimmermann, den Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Erzbistum Köln.