"Vögel sind ein bisschen konservativ" - Ein Interview mit Eva Goris (Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung)

"Vögel sind ein bisschen konservativ" - Ein Interview mit Eva Goris (Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung)

"Vögel sind ein bisschen konservativ" - Ein Interview mit Eva Goris (Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung)

11.02.2020

4:18 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Nachmittag

Dass es immer weniger Bäume und Hecken gibt, erschwert für viele Vögel den Nestbau. In solchen Fällen sind sie also auf den Menschen angewiesen, und auf das Anbringen eines Vogelhäuschens. Eva Goris erklärt, warum man die Mini-Immobilien jetzt schon aufhängen sollte und wo man die idealen Plätze findet.

Thema